Neuigkeiten

Das Jahr 2019 - ein kurzer Rückblick

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Unterstützer unserer Kampfsportschule,

 

das Jahr 2019 neigt sich dem Ende und auch dieses Jahr steckte wieder einmal voller Überraschungen. Unsere Mitgliederzahl hielt sich konstant, Prüfungen wurden erfolgreich abgelegt und wir können insgesamt ein positives Fazit ziehen. Leider mussten wir uns in diesem Jahr aber auch von einem guten Freund und Wegbegleiter, dem Begründer und langjährigen Trainer unserer (Ex-)Partnerschule, den Flying Dragons, verabschieden - Ruhe in Frieden, lieber Tino.

Nichtsdestotrotz möchten wir uns bei euch bedanken. Danke für eure Treue, euer Durchhaltevermögen, eure Wissbegierde, eure Fragen, eure Antworten. Danke für eure Disziplin (auch wenn diese nicht immer so war, wie wir sie uns  vorstellen!), danke, dass ihr euch für uns entschieden habt. Wir hoffen, dass wir gemeinsam noch viele, viele Jahre mit euch verbringen dürfen und euch auf eurem Weg zum Schwarzgurt des 1. Dan  (und noch weiter) begleiten und trainieren dürfen.

Ein besonderer Dank gilt unserem Cornelius: Vielen Dank für die vielen aufopferungsvollen Stunden, in denen du uns tatkräftig unterstützt, das Training abgesichert, oder gar geleitet hast. Wir wissen, dass du dieses Jahr dein eigenes Training größtenteils "hinten angestellt" hast, damit die Anderen weiterkommen.
Sabom-Nim Nelson und ich (Sabom Frank) wissen das sehr zu schätzen. Wir können nur noch einmal betonen, wie stolz wir auf dich sind, dass du es so weit geschafft hast. Und wir danken dir noch einmal für deine unglaublich große Hilfe!


Im Jahr 2020 wollen wir mehr und mehr unsere Eigenständigkeit vorbereiten, möchten mehr Trainingseinheiten anbieten und unser Zusatztraining als regelmäßiges Training, vorallem für unsere Fortgeschrittenen, anbieten. Wir möchten erneut mehr Mitglieder gewinnen und unser Training optimieren und anpassen. Auch wir lernen nicht aus! Auch ist geplant, die Prüfungen nach den in diesem Jahr eingeführten Richtlinien auszurichten und natürlich auch wieder unser Großmeisterseminar zu veranstalten.

Wir hoffen, dass wir mit euch gemeinsam das Jahr 2020 verbringen dürfen und freuen uns auf euch!

Unser erstes Training im neuen Jahr findet am am Montag, 06.01.20, statt.

Wir freuen uns auf euch!

Sabom-Nim Nelson
Sabom Frank


Gelbgurt-Nachprüfungen

Yann nach der Prüfung zum Gelbgurt
Yann nach der Prüfung zum Gelbgurt

Wir gratulieren Yann herzlich zur bestandenen Gelbgurtprüfung.

 

Auch an André einen herzlichen Glückwunsch. Er absolvierte ebenfalls erfolgreich die Prüfung zum Gelbgurt. 

 

Wir sind sehr stolz auf euch. 

 

Sabom-Nim Nelson

Sabom Frank


Großmeisterseminar 08.06.19 - Rückblick

Am  Samstag, 08.06.2019, fand erneut unser Großmeisterseminar statt. 

 

Auch diesmal besuchte uns wieder Großmeister Chae Su-Ung (9. Dan im Taekwondo), gemeinsam mit seinem Team.

 

Im Fokus des Seminars standen erneut Techniktraining, Poomsae, Selbstverteidigung, sowie die Gürtelprüfungen. 

 

Auf Grund der Pfingstfeiertage nahmen im Vergleich zum letzten Seminar wenig Mitglieder teil. Dennoch hoffen wir, es hat euch genauso Spaß gemacht, wie uns.

 

Wir gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung. 

 

Großmeister Chae (9. Dan) sprach erneut sein Lob aus und bemerkte eine stetige Verbesserung unserer Schüler. 

Es erfüllt uns mit Stolz eine solche Aussage vom Großmeister hören zu dürfen, weswegen wir uns bei euch für eure Disziplin und euer Auftreten vor dem Großmeister bedanken möchten.

 

 

Sabom-Nim Nelson

Sabom Frank


Herzlichen Glückwunsch an Sabom-Nim Nelson

Gratulation an unseren Schulleiter, Großmeister Nelson Luciano (6. Dan) für den Erhalt der Ehrenurkunden für außerordentliche Leistungen und ständige Teilnahme an Seminaren des Großmeisters Chae Su-Ung (9. Dan).

 

Wir alle können unglaublich stolz darauf sein, dass wir seine Schüler sind.

Auch in eigener Sache: Vielen Dank für die vielen großartigen Jahre, all die Geduld und das Herzblut, dass du Woche für Woche in mich und meinen Werdegang gesteckt und immer an mich geglaubt hast. Du hast dir diese Urkunde mehr als verdient.

 

 

Hochachtungsvoll und stolz,

Dein Schüler - und dank dir mittlerweile Sabom - Frank